Hilfsleiter/in gesucht

am . Veröffentlicht in Jugend

Für die Mädchenriege Maur sind wir auf der Suche nach einer/m Hilfsleiter/in welche/r die Hauptleiterin Sarina Berger unterstützen kann. Als Hilflsleiter unterstützt du die Hauptleiterin in den Trainings oder übernimmst auch mal einen Teil davon. Die Adminstration und Trainingsplanung wird von Hauptleiter übernommen.

Wir freuen uns über jede Unterstützung; wenn du noch in der Schule/Ausblidung bist und einen kleinen Nebenverdienst suchst; wenn deine Kinder selber im Turnverein trainierern und du uns und sie unterstützen möchtest, oder wenn du einfach Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hast - bei uns bist du richtig. 

Das Training findet jeweils Mittwochs von 18.15-19.45 im Schulhaus Pünt in Maur statt. Im Turnverein erhält jeder (Hilfs)leiter einen Lohn für die geleistetet Trainings.
Fühlst du dich angepsprochen - oder kennst du jemanden der dies gerne machen würde? Dann melde dich unverbindlich bei unserer technischen Leiterin Simone Solenthaler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). 

Es hat noch freie Plätze in der Jugi Ebmatingen

am . Veröffentlicht in Jugend

Seit den Herbstferien sind alle unserer Riegen wieder fleissig am turnen, spielen und trainieren. In der Jugi Ebmatingen, in der die Knaben ab der 1. Klassen trainieren gibt es noch freie Plätze.

Das Training findet jeden Mittwoch von 18.00-19.00 im Schulhaus Leeacher ind Ebmatingen statt. Interessierte können sich direkt beim Hauptleiter Silvan Nef melden.
079 245 86 41 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns über Zuwachs!

Weitere Infos zu all unseren Riegen finden sich im Reiter "Trainings".

Fiona Glasl ist Junioren Schweizermeisterin im Trampolin 2018!

am . Veröffentlicht in Jugend

Schweizermeisterschaften Trampolin in Volketswil vom 2. und 3. Juni 2018

Die Maurmerin und für den Turnverein Maur startende, Fiona Glasl, 16-Jährig, mit „Swiss Olympic Talent Card National“-Status war im Vorfeld einer der Favoritinnen. Man konnte gespannt sein was sie an den Schweizermeisterschaften Trampolin zeigen wird.
Nach der Qualifikation der Leistungsklasse „Junior Girls“ schloss Fiona noch auf dem zweiten Platz ab. Im Final entschied sie sich alles auf eine Karte zu setzen und zeigte erstmals eine Kürübung mit einer Schwierigkeit von 11.2 Punkten. Im Vergleich zur Qualifikation eine Steigerung von 1.5 Punkten. Dies gelang ihr und sie setzte damit ihre neue persönliche Bestleistung. Diese Übung enthielt insgesamt acht verschiedene Varianten von Doppelsaltos. Mit dieser Leistung erreichte Fiona den Sieg und ist „Junioren-Schweizermeisterin Trampolin 2018“.
Im Synchronspringen am folgenden Tag erreichte Fiona mit ihrer Partnerin Larissa Kurmann den ausgezeichneten zweiten Rang und somit sind sie Vizeschweizermeister in der höchsten Kategorie „Synchron Open“.

Fiona ist mit ihrer Leistung zufrieden und überglücklich. Der grosse Trainingsaufwand welche sie seit vielen Jahren mit wöchentlich rund 15 Stunden Training absolviert, bestätigt und lohnt sich. Ohne die Unterstützung ihrer Familie, ihrem Umfeld, den Trainern, der (Berufs-)Schule und dem Lehrbetrieb wäre das alles jedoch nicht möglich. 

 IMG 0955

KiTu neu in Ebmatingen

am . Veröffentlicht in Jugend

Nach vielen Jahren als Leiterin für den TV Maur verabschieden wir Rita Marti. Wir danken ihr für die tolle Zeit und ihr Engagement und wünschen ihr für die Zukunft allles Gute.

Leider können wir darum nach den Sommerferien das Kinderturnen in Maur nicht mehr anbieten.

Neu wird es dafür in Ebmatingen in der Turnhalle Leeacher ein Kinderturnen geben. Unter der Leitung von Simone Solenthaler turnen die Kindergartenkinder aus der Gemeinde jeden Dienstag von 17:15 - 18:15Uhr.

Es gibt noch freie Plätze. Bei Interesse bei Simone Solenthaler melden.
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Schweizermeisterschaften Trampolin vom 11.-12. Juni 2016 in Vouvry

am . Veröffentlicht in Jugend

Fiona Glasl SM Trampolin 2016 2

Die Maurmerin Fiona Glasl (Turnverein Maur, Regionales Leistungszentrum Zürich, RLZ und erweiterter Nachwuchskader National) hat sich für die Schweizermeisterschaften Trampolin in der Kategorie Elite U15 und Synchron qualifiziert.

Am Samstag, 11. Juni startete Fiona in der Einzelkategorie Elite U15 und turnte eine solide und gute Pflichtübung. In der Kürübung wiederholte sie einen Sprung und dieser wurde somit in der Schwierigkeit nicht bewertet. Fiona verpasste demzufolge den Finaleinzug um 5/100 Punkten. Mit dem erturnten 9. Schlussrang in der Einzelkategorie Elite U15 ist Fiona trotzdem zufrieden.

Am Sonntag, 12. Juni startete Fiona mit ihrer Synchronpartnerin Salome Gilly (TV Weisslingen und RLZ) am Synchronwettkampf. Nach dem 3. Rang im Vorkampf erturnten sich die Beiden im Final den ausgezeichneten 2. Schlussrang an der Schweizermeisterschaft.

Text: Rita Marti, Bilder: Reto GillyFiona Glasl SM Trampolin 2016 1

Fiona Glasl SM Trampolin 2016 3

Fiona Glasl SM Trampolin 2016 5

Fiona Glasl SM Trampolin 2016 4

Erfolgreicher Nachwuchs am JuSpo in Hittnau

am . Veröffentlicht in Jugend

Cosima CollenbergManon SteinerLars Flachsmann

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Jahr reiste der TV Maur nach Hittnau, um sich mit den anderen Vereinen aus der Region  zu messen. Mit rund 70 Kindern stellten wir auch dieses Jahr wieder eine stattliche Delegation. In den Einzelwettkämpfen am Morgen zeigten unsere Nachwuchsathleten, dass sie vielseitig begabt sind, denn es müssen jeweils 4 Disziplinen aus mindestens 3 verschiedenen Disziplinengruppen absolviert werden. 

Beim Höhepunkt am Nachmittag, der Siegerehrung, zeigte sich dann wie gut sich unsere Maurmer geschlagen haben: 

 

Cosima Collenberg (2004) blieb mit ihren 39.55 nur wenige Zähler unter der Maximalpunktzahl und sicherte sich verdient den Sieg in der Kategorie Mädchen 2004/2005. Im Weitsprung gelang ihr eine 10.00 (3.98m), im Schnellaufg eine 9.90 (12.10s), den Fitness parcours absolviert sie in 34.59 Sekunden, Note 9.85 und im Stufenbarren turnte sie ein 9.80. 

Die zwei Jahre jüngere Manon Steiner erreichte 38.90 Punkte, was den 2. Rang in der Kategorie Mädchen (2006/2007) bedeutete. Im Hochweitsprung (1.00m) und Seilspringen (161x) schaffte Manon die Maximalnote 10. Im Barren erturnte sie ein 9.20 und im Schnelllauf sprintete sie in 9.68 Sekunden zu einer 9.90.

Bei den jüngsten Mädchen gab es zwar keinen Platz auf dem Podest, dafür klassierten sich aber nicht weniger als 6 Mädchen aus dem TV Maur in den Top 15!

Und auch bei den Jungs gab es einen 2. Rang zu feiern. Lars Flachsmann (2006)  sprang im Hochweitsprung zu einer 10.00 (1.05m), im Schnelllauf sprintete er in 9.82s zu einer 9.60, den Fitnessparcours absolvierte er in 35.84s und im Zielwurf gabe es für 17 Treffer die Note 9.75. Zusammengerechnet ergab dies eine Punktzahl von 39.35 und die Silbermedaille.

Zusammengefasst gab es: 1 Sieg, 2 Silbermedaillen und nicht weniger als 31 "Chrüzli" (Diplomränge) an der Siegerehrung zu feiern! 

Eine tolle Leistung - nicht nur von den Athleten sondern auch von den vielen engagierten Leitern, die die Kinder super vorbereitet haben und während dem Wettkampf unterstützt haben!

Diplomränge TV Maur:

4 Amy-Jill Christensen 2008 TV Maur
6 Sophie Bircher 2009 TV Maur
6 Philip Baumgartner 2008 TV Maur
8 Rosina Becker 2008 TV Maur
9 Larissa Campell 2009 TV Maur
12 Elodie Walder 2009 TV Maur
13 Melanie Höltschi 2008 TV Maur
18 Louis Straumann 2008 TV Maur
20 Marco Bachofen 2007 TV Maur
20 Aileen Ejims 2005 TV Maur
20 Angelina Maurer 2006 TV Maur
21 Lya Wüthrich 2008 TV Maur
22 Fabrice Kessler 2009 TV Maur
22 Liv-Emely Christensen 2004 TV Maur
25 Janina Zingg 2008 TV Maur
26 Mia Züger 2004 TV Maur
27 Josephin Dreyer 2008 TV Maur
32 Sina Döring 2007 TV Maur
39 Leandra Siffert 2008 TV Maur
39 Rafaella Davila 2008 TV Maur
42 Kira Böhler 2006 TV Maur
42 Rania Badreddine 2008 TV Maur
44 Lynn Ottiker 2006 TV Maur
45 Kim Siffert 2006 TV Maur
45 Enya Hodel 2009 TV Maur
46 Rina Straumann 2006 TV Maur
47 Melina Scheiber 2004 TV Maur
52 Leandra Collenberg 2006 TV Maur
60 Chiara Haller 2007 TV Maur
61 Sarah Duvaud 2006 TV Maur
62 Linda Berger 2006 TV Maur

 

Fun Tag - Spass, Spiel und neue Freunde

am . Veröffentlicht in Jugend

Fun Tag

Fun Tag steht für Spass, Spiel und neue Freunde. So trafen sich am Halloween Samstag über 40 Kinder der Jugend und Mädchenriegen sowie Ihre Leiter zu einem Spiel Tag. Die Kinder wurden in verschiedene Gruppen getreu dem Motto Halloween eingeteilt und hatten so die Gelegenheit ihre Gspänli aus den anderen Riegen besser kennen zu lernen. So rannten am Morgen die Hexen, Gespenster, Teufel, Mumien und Vampire beim Besenreiten, Kürbistragen und Hexentanz um die Wette.

Nach diesem ersten Teil war es Zeit für eine Erholungs- und Verpflegungspause. Das Küchenteam bereitete leckere Hot Dogs vor, die von den Kindern und Helfern freudig verzehrt wurden.

Am Nachmittag ging es weiter mit einem Spielturnier wo sich die Teams im Basketball, Rollmops und Burgenvölk spannende Duelle lieferten. Nachdem Spielturnier fand die Rangverkündigung statt. Für alle Gruppen gab es einen wohlverdienten Preisen für den Einsatz des Tages. 

Zum krönenden Abschluss folgte der Run auf das reich gefüllte Kuchenbuffet.

 

Herzlichen Dank an alle Leiter und Helfer die zum Gelingen dieses Fun Tags beigetragen haben. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Ausführung!