Slideshow

Toller Jahresabschluss am Stauseelauf von Gippingen

am . Veröffentlicht in News

Philine und Jonas wollten sich die Silvesterparty erst mal verdienen und nahmen am letzten Tag im Jahr am gut besetzten Stauseelauf von Gippingen teil. Beiden TV Maur Läufer*innen gelang beim über 7,53 km langen Lauf umd den Stausee von Killwangen, der Sprung aufs Podest. Philine erreichte in der Kat. U18, hinter einer Athletin vom BTV Aarau und einer Tessinerin den Bronze-Rang. Jonas siegte vor einem BTV Aarau Läufer und einem aus Karlsruhe angereisten Athleten überzeugend mit einem Kilometerdurchschnitt von unter 3:13. Herzliche Gratulation!

Philine auf Platz 3 in der Kategorie der U18 Frauen.

Jonas zuoberst auf dem Podest bei den Junioren.

Eine kleine Weihnachtsgeschichte....

am . Veröffentlicht in News

Bekanntlich hat der TV Maur die Vereinsbekleidungskollektion gewechselt. Einen Teil der alten T-Shirts- und Trainer-Bestände haben wir preiswert an die Mitglieder verkauft. Den Restposten übergaben wir der Firma Elektroservice Dobmaier in Uster. Diese Firma unterhält das Projekt „Somenenyo“. Darin wird jungen Frauen eine Berufsausbildung ermöglicht und die Primarschule von Devikinme in Togo unterstützt. Die Mädchen in diesem Fischerdorf haben es nicht nur beim Berufseinstieg schwerer als junge Männer, sondern auch im Sport. Ihnen fehlt es an passender Sportkleidung. Sie haben keine Trainer etc. in denen sie Sport treiben können. Unsere Trainer und T-Shirts sind nun in Togo angekommen! Nachdem wir diesen Frühling Hochsprunglatten für Senegal gesammelt haben, ist das nun schon das zweite Sport-Unterstützungsprojekt, welches der TV Maur in diesem Jahr realisiert hat. Hochsprunglatten für Senegal

Gruppe klein

 

Rang 3 am Zürcher Silvesterlauf für Jonas!

am . Veröffentlicht in News

Heute Sonntag startete Jonas Schaub in der Kategorie Junioren am Züricher Silvesterlauf. In einem konstanten Lauf, in dem er sich immer in der Spitzengruppe zwischen Rang 2 und 4 bewegte, erreichte er auf Platz vier das Ziel. So machte sich Jonas zufrieden auf den Heimweg in der Meinung, dass er das Podest knapp verpasst hat. Das Kampfgericht stellte aber fest, dass ein vor ihm klassierten Läufer älter ist und somit rutschte Jonas auf Rang 3 nach. Diese SMS-Mitteilung erreichte ihn, als er schon auf dem Heimweg war. Und so kam Jonas zu einer weiteren Laufeinheit durch das Züricher Verkehrchaos auf des Siegerpodest. Da unser Vereinsfotograf nicht gleich schnell unterwegs war, folgen die Bilder von der Siegerehrung etwas später....

Kantonale Cross-Meisterschaften in Regensdorf

am . Veröffentlicht in News

Heute Sonntag haben bei typischem Herbstwetter Läuferinnen und Läufer des TV Maur die Gelegenheit wahrgenommen, ihr Winter-Basistraining mit einem Wettkampf zu spicken. Das mit einer Teilname an den Kantonalen Cross-Meisterschaften. Bei den U20 Frauen und Männern war dieser Lauf von Swiss Athletics als Qualifikationslauf für die Europameisterschaften am 12.12.2021 in Dublin (IRL) bestimmt worden. Somit kam dieser Lauf einer vorgezogenen Schweizermeisterschaft gleich. Philine und Jonas erreichten auf der Strecke über 6,1 km sehr gute Abschnittszeiten. Mit einem 11. Platz für den Läufer und einem 23. Platz für die Läuferin des TV Maur, reichte das im starken nationalen Feld für Platz 4 für Jonas und Platz 2 für Philine in der Zürcher Wertung.

Dennis Moritz Start

Moritz (78) und Dennis (65) am Start zur 2km Strecke der U12 Knaben.

Dennis im Wettkampf.

Selene im Lauf auf Platz 29 ...

..und Ronja auf Platz 23 der Kategorie U14.

 

Schweizer Finals der Nachwuchsprojekte mir drei Mädchen aus unserem Verein und ein Knaben-Team im Vorprogramm von Welklasse Zürich!

am . Veröffentlicht in News

Man ist sich in der Leichtathletik-Szene einig. Die aktuellen internationalen Erfolge der Schweizer (Frauen-) Leichtathletik beruhen auf den Nachwuchsprojekten Swiss Athletics Sprint und UBS Kids Cup. Kinder zwischen 7 und 15 Jahren können sich an lokalen Wettkämpfe, wie den Maurmer Sporttagen, für kantonale Finals und dort wiederum für die grossen Schweizer Finals qualifizieren. Einigen Kindern aus Maur gelang dieses Meisterwerk. Nora und Dakota konnten anschliessend an Weltklasse Zürich im Letzigrund Stadion am Schweizer Final des UBS Kids Cup teilnehmen. Mara qualifizierte sich für den Schweizer Final des Swiss Athletics Sprint, der vor zwei Wochen in Schaffhausen stattfand. Die 11 Jahre alte Ebmatingerin steigerte ihre 60m Bestzeit im Verlaufe dieser Saison um mehr als drei Zehntelssekunden und erreichte am Saisonhöhepunkt in Schaffhausen mit 8.69s eine tolle, neue persönliche Bestzeit. Im packenden Finalrennen ersprintete sich Mara den 4. Rang und bekam, knapp neben dem Podest, ein Diplom.

Gar einen Platz auf dem Podest konnte Dakota am Schweizer Final des UBS Kids Cup im Letzigrund eine Woche zuvor feiern.  Die 7-jährige trainierte bisher keine Leichtathletik und ist erst seit den Sommerferien in der Trainingsgruppe der jüngsten Leichtathletinnen und -athleten des TV Maur. Eine wahre Senkrechtstarterin.

Auch ein super Resultat erreichte Naroa aus Binz. Nach Siegen im Kantonalen Kids Cup- und Sprint Finals zwei Wochen zuvor, belegte die Neunjährige im Letzigrund Stadion den 9. Rang im Dreikampf und das mit der drittbesten gelaufenen Sprintzeit ihrer Kategorie. 

Da die UBS Kidscup Team Saison 2020 wegen Corona abgebrochen werden musste, wollte UBS KC und Swiss Athletics den bereits für den Regionalfinal qualifizierten Teams doch noch eine Art Wettkampf offerieren und zwar in Form eines Fotowettbewerbs. Jedes Team konnte ein kreatives Teamfoto einschicken. Die Teamfotos aus der ganzen Schweiz wurden auf Facebook bewertet. In der Kategorie U10 Knaben haben unsere Jungs gewonnen und hätten am Weltklasse Zürich Meeting 2020 im Vorprogramm die Staffel laufen dürfen. Bekanntlich wurde das Meeting ja dann leider pandemiebedingt abgesagt. 
 
Für das diesjährige Weltklasse Zürich Meeting wurden wir (das Team und zwei Leiterinnen) erneut eingeladen. Am 9. September 2021 durften die Jungs im Vorprogramm des Weltklasse Zürich Meetings im Letzigrund starten. Vor und während dem Meeting konnten die Kinder die internationalen Leichtathletik-Stars hautnah erleben und an vorderster Front das Meeting erleben.

Finallauf der sechs schnellsten 11-jährigen Mädchen der Schweiz: Ganz links Mara kurz nach dem Start.

Naroa Sprint 2

 Naroa lief in ihrem Jahrgang am Schweizerfinal des UBS Kids Cup die 3. schnellste Zeit!

Link zum Film mit Naroa am CH-Final des UBS Kids Cup im Letzigrund

Soeben erst mit Leichtathletiktraining begonnen und schon im Letzigrund am Start: Dakota gewann eine Bronzemedaille im Schweizerfinal des UBS Kids Cup!

Link zum Film mit Dakota am CH-Final des UBS Kids Cup im Letzigrund

Mara bei der Siegerehrung am CH-Final des Swiss Athletics Sprint.

Schönes Diplom und tolle persönliche Bestleistung!

Athletinnen Präsentation im Letzigrund: Mara vor dem 60m Start.

U12 Knaben Weltklasse

Die U12 UBS Kids Cup Team Mannschaft des TV Maur im Vorprogramm von Weltklasse Zürich!

Kantonale Ein- und Mehrkampfmeisterschaften

am . Veröffentlicht in News

Am 18. September in Zürich und am 25./26. September in Uster nahmen Kinder und Jugendliche aus unserem Verein am Final der Einkampf bzw. der Mehrkampfmeisterschaften teil.

 Die U12 Athletin Lina und der U12 Athlet Daniel qualifizierten sich für den Final der Kantonalen Einkampfmeisterschaften im 60m (Lina) Hoch (Daniel) und 600m (beide). Daniel steigerte sich im Hochsprung in seier persönlichen Bestleistung von 1.20 auf 1.28 und gewann so die Bronzemedaille in seiner Kategorie. Knapp neben dem Podest stand er im 600m lauf, wo er mit einer Zeit von 1.52.24 eine sehr gute PB aufstellte. Lina qualifizierte sich mit einer persönlichen Bestleistung von 09:10 über 60m für den Finallauf, wo sie den 6. Rang errreichte. Im abschliessenden 600m Lauf stellte auch sie eine PB auf, die den 10. Rang bedeuteten. 

 

Die Kantonalen Mehrkampfmeisterschaften sind traditionell der Saisonabschluss der Freiluftsaison in der Leichtathletik. Bei den unter 12 jährigen Mädchen erreichten die beiden Maurmerinnen Jule und Lina die Plätze 10 und 11 im 52 köpfigen Teilnehmerinnen-Feld. Sogar auf Platz 5 unter 49 Klassierten kam Daniel mit seinen Leistungen im Vierkampf der 10 und 11 jährigen Knaben. Fast so gut klassierte sich Til bei den U16 Knaben. Im Sechskampf, mit den zwei technisch sehr anspruchsvollen Disziplinen 100m Hürden und Diskus, klassierte er sich auf dem 6. Platz und erreichte mit 1,60m im Hochsprung das beste Resultat in dieser Disziplin im ganzen Teilnehmerfeld. Erfahrungen sammelten Larina und Ronja beim U14 Mädchen Wettkampf mit 5 Disziplinen.

Zum Saisonabschluss mal einen Mehrkampf bestreiten, war die Motivation unseres Mittelstreckenläufers Jonas. Immerhin hatte er Ende Mai überraschend in diesem Station die Silbermedaille an den Steeple Schweizermeisterschaften der U20 Männer gewonnen. Beim Mehrkampfabenteuer unterstütze ihn sein Vereinskollege Noah, indem er auch an diesem Wettkampf teilnahm. Und wie im Frühjahr, so im Herbst: Jonas und Noah nahmen um Erfahrungen zu sammeln an einem Wettkampf teil und landeten auf dem Podest. Wieder Silber für Jonas und Bronze für Noah war die Krönung dieses Saisonabschluss-Wettkampfes.

FOKG2492

Siegerehrung an dem Mehrkampfmeisterschaften in Uster, Männer U20: Platz 2 für Jonas und Platz 3 für Noah!

Die beiden U12 Athletinnen/Athleten des TV Maur.

Daniel Bronze

Daniel nach der Siegerehrung im Hochsprung.

Es gibt nicht nur ein Schweizer-Frauensprintwunder...

am . Veröffentlicht in News

....sondern auch ein Maurmer Mädchen-Sprintwunder...

Viele Kinder und Jugendliche haben an diesem Wochenende an den Kantonalfinals des UBS Kids Cup und/oder des Swiss Athletics Sprint teilgenommen. Die Athletinnen und Athleten des TV Maur erreichten trotz teilweise garstigem Wetter tolle Resultate! Ein goldenes Wochenende hatte Naroa. Sie gewann am Samstag den Kantonalfinal des UBS Kids Cup und sprintete am Sonntag zum Sieg am Swiss Athletics Sprintfinal in Zürich! Eine weitere herrvorragende Sprinterin aus unserem Verein ist Mara. Sie platzierte sich am Samstag auf Rang 14 im Mehrkampf UBS Kids Cup und erreichte Platz 3 im Sprintfinal am Sonntag.

Resultatübersicht:

Swiss Athletics Sprintfinal ZH:

Kat. 12 Jahre w, 10. Rang Lucy

Kat. 11 Jahre w,  3. Rang Mara, 10. Rang Lina

Kat. 9 Jahre w, 1. Rang Naroa, 16. Rang Lara

Kat. 7 Jahre w,  2. Rang Dakota, 4. Rang Luanne

Kat. 10 Jahre m, 15. Rang Hanno

Kat. 7 Jahre m, 7. Rang Joel, 19. Rang Lionel

UBS Kids Cup:

Kat. 11 Jahre w: 13. Rang für Jule und 14. Rang für Mara

Kat. 9 Jahre w: 1. Rang für Naroa

Kat. 7 Jahre w: 2. Rang für Dakota und 5. Rang für Luanne

Kat. 15 Jahre M: 4. Rang für Til

Kat. 12. Jahre M: 9. Rang für Andrin

Kat. 10 Jahre M: 6. Rang für Daniel

Kat. 8 Jahre M: 4. Rang für Rafalel

 

Til

Andrin

Daniel

Jule

 Dakota

Luanne

Rafael

Zwei Kantonalfinals, zwei Goldmedaillen für Naroa. Hier am Sprintfinal am Sonntag, 29.08.2021 in Zürich.

SE KC Naroa

Siegerehrung am Samstag, 28.08.2021. Die Medaillen wurden von Olympiateilnehmer William Reais überreicht.

Mit dieser Zeit unter 8 Sekunden stösst Naroa auf Platz 2 der Schweizer Bestenliste vor!